Marktplatz zum Finden, Kaufen und Verkaufen. Seit 1997.

Nutzungsbedingungen

Die folgenden Bedingungen sind die ausschliesslich geltenden Bedingungen der Vertragsbeziehung zwischen der Online Marketing Services AG ("Privatmarkt") und dem Auftraggeber ("Kunde").

  1. "Privatmarkt" ist eine online Inserate-Plattform, wo Inserenten in verschiedenen Rubriken Inserate über das Internet aufgeben oder andere Werbung sowie Promotionen buchen können. Es ist dafür notwendig ein Kundenkonto zu erstellen.
  2. Durch das Schalten von Inseraten oder dem Buchen von Promotionsmassnahmen sowie Werbung entsteht ein Dienstleistungsvertrag. Privatmarkt verpflichtet sich, Inserate, Promotionen und Werbung während der vereinbarten Laufzeit auf der Webseite "Privatmarkt.ch" zu publizieren.
  3. Der Kunde verpflichtet sich, nur wahrheitsgetreue Angaben zu seinen Produkten, Angeboten und Dienstleistungen zu machen und eine im Inserat oder Werbung zugesicherte Leistung im Rahmen der geltenden Gesetzgebung zu erfüllen.
  4. Im Allgemeinen ist die Aufgabe von privaten wie auch kommerziellen Inseraten kostenlos. Es kann jedoch Rubriken oder Kategorien geben, wo Inserate kostenpflichtig sind. Es kann zudem auch unterschieden werden, ob ein Inserat finanzielle (MFI) oder nicht-finanzielle (OFI) Interessen verfolgt. Der Kunde ist verpflichtet, dies wahrheitsgetreu beim Erfassen eines Inserats im Menü "Finanzielles" anzugeben. Sollte Privatmarkt ein Verstoss gegen diese Regel feststellen, hat Privatmarkt das Recht, das entsprechende Inserat zu löschen und das Kundenkonto zu sperren.
  5. Der Kunde ist angehalten, die Anzahl kostenloser Inserate in üblichem Rahmen zu halten ("Fair-Use") sowie ein gleiches Inserat nicht mehrfach zu publizieren. Privatmarkt hat ansonsten das Recht, die Anzahl pro Kunde einzuschränken oder Inserate zu löschen.
  6. Bei einem Inserat hat der Kunde die Wahl, ob er direkte Kontaktdaten öffentlich angeben will oder der Kontakt über ein anonymes Kontaktformular erfolgt. Interessenten müssen ebenfalls über ein Kundenkonto verfügen, um das Kontaktformular für eine Antwort zu nutzen. Grundsätzlich dürfen die Kontaktmöglichkeiten nur genutzt werden, um den Inserenten in Bezug auf sein Inserat zu kontaktieren. Das Zusenden von Werbung oder nicht-relevanter Information ist dabei explizit untersagt und kann eine Konto- oder Zugangssperrung zur Folge haben.
  7. Pro Kunde darf nur ein Konto erstellt werden.
  8. Persönliche Angaben zum Kunden werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben oder veröffentlicht. Ausnahme: der Kunde gibt die Information selbst in einem Inserat bekannt.
  9. Der Kunde ist dafür verantwortlich über die nötigen Urheberrechte von in Inseraten und Werbungen verwendeten Bildern zu verfügen. Privatmarkt macht sich durch das Veröffentlichen weder Text noch Bilder zu eigen, erhält aber vom Inserenten das Recht, Bilder und Text zu speichern und zu publizieren sowie für Promotionsmassnahmen im Zusammenhang mit dem Inserat zu verwenden. Privatmarkt hat das Recht, ein Inserat oder Werbung zu blockieren oder Bilder zu löschen, sollte die Urheberrechtslage unklar sein oder ein offensichtlicher Verstoss vorliegen. Allfällige Urheberrechtsansprüche Dritter und damit verbundene Kosten gehen vollständig zu Lasten des Kunden.
  10. Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Position eines Inserats, Banners oder anderen Werbemittels auf Privatmarkt ausser dies wird explizit so angeboten.
  11. Inserate und Werbung muss Schweizer Recht entsprechen und darf keine strafrechtlich relevante Inhalte haben. Privatmarkt hat das Recht, Inserate und Werbung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Es gelten insbesondere auch die Inserate Regeln.
  12. Durch den Kauf von Punkte-Guthaben wird unmittelbar das Recht gekauft, für den entsprechenden Betrag Inserate zu schalten oder Dienste zu buchen. Es stellt kein Barguthaben dar, wodurch auch eine Rückzahlung nicht mehr möglich ist. Ebenso erfolgt keine Rückerstattung, sollte der Kunde während der Laufzeit sein Inserat stoppen oder eine Promotion abbrechen.
  13. Für die Aufladung des Punktekontos darf nur ein Zahlungsmittel verwendet werden, das dem Kunden gehört.
  14. Im Falle der Nichteinhaltung oder Verletzung dieser Bedingungen behält sich Privatmarkt das Recht vor, Inserate oder Promotionen unmittelbar zu beenden oder in schwerwiegenden Fällen, das Kundenkonto zu sperren. Ein Anspruch auf Rückerstattung ungenutzer Werbezeit, resp. Guthaben besteht nicht.
  15. Unabhängig von den technischen Gegebenheiten im Internet kann Privatmarkt keine Garantie für eine dauerhafte Verfügbarkeit dieses Dienstes geben, obwohl alles daran gelegt wird, den Dienst jederzeit verfügbar zu halten. Jegliche Gewährleistung und Haftung in diesem Zusammenhang wird - soweit gesetzlich zulässig - vollumfänglich wegbedungen. Entsprechende Ersatzansprüche sind ausgeschlossen.
  16. Es gilt schweizerisches Recht, Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.
Version August 2019. Änderungen vorbehalten.
Social Media
 
pm
Copyright © 1997-2019