Marktplatz zum Finden, Kaufen und Verkaufen. Seit 1997.

Freundinnentreff einmal anders

Naja, bis jetzt war die Einladung etwas langweilig und die Girls hatten sich etwas Spezielles erhofft. Sie sollten sich für die Einladung ladylike und sexy kleiden. Die Gastgeberin lächelte innerlich: Ihre Sex-in-the-City Freundinnen werden schon noch etwas zum Lachen bekommen.

Jetzt klingelte es an der Tür. Die Gastgeberin schien erstaunt, als sie zur Tür ging. Ein grossgewachsener Mann im Anzug kam durch die Tür. Toller Anzug und guter Geruch, dachten die Mädels. In der Hand trug er eine Flasche Champagner und Gläser. „Ist Taittinger für die Damen recht?“ „Natürlich!“ Der Mann lächelte und schenkte ein. Alle dachten an Striptease, ausser der Gastgeberin!
„Zeig uns Deinen Schwanz!“ forderte sie, nachdem alle getrunken hatten. Die Mädels waren einiges von ihr gewohnt, aber augenblicklich war es ruhig.
Der Mann kniete sich nieder und zog die Hose runter. Alle erstarrten: sein Schwanz war mini! Sie starrten und wussten nicht, was sagen. Die Gastgeberin brach das Eis: „Das ist ja ein Minischwanz!“ und lachte laut. Jetzt gab es kein Halten mehr. Alles lachten und kicherten und machten sich über den Mann lustig, der den Kopf senkte. Es war erregend und beschämend zugleich, aber es war auf- und anregend und der Champagner schmeckte gleich besser.
„Wie gross wird der denn, wenn er steif ist?“ kicherte die Jüngste. Er bemühte sich, seinen Schwanz zu wixen, war aber deutlich irritiert. Die Gastgeberin hatte ein Erbarmen und schüttelte Ihre Brüste und öffnete leicht den Rock.
Mmmmmhhh, jetzt wuchs auch der kleine Mann in die Höhe!
„Und kann der auch spritzen?“ fragte die Gastgeberin und streckte ihre Füsse entgegen, die ihn offenen Sandalen steckten....
Er mühte sich ab und sie lachten und kicherten und tranken Champagner.
Und jetzt spritzte der kleine Schwanz auf den Boden und den linken Fuss der Gastgeberin.
„Du Sau! Sofort sauber machen!“ herrschte sie ihn an. Alle erschreckten, er aber leckte den Boden und auch ihre Füsse sauber. „Alles Saubermachen!!“ Sie lachten noch stundenlang, als er bereits lange weg war. Aufgeregt, angeregt, irritiert, aufgewühlt, beschwipst.......
Was für ein Café und Kuchentreff! Was für eine Freundin und Gastgeberin!!

Hast Du Lust auf ein solches Abenteuer! Ich, gebildet, niveauvoll verwirkliche gerne diese Fantasie mit Dir...Für die beste Freundin oder die Freundinnen! Gerne Treffen und ein phantasievolles Gespräch vorab. Es erwartet Dich ein neugieriger Mann mit Niveau und Fantasie.....

Der Ablauf ist als Idee gedacht und kann auch früher oder anders enden........
Ganze Schweiz 
Ohne finanzielle Interessen

Inserent kontaktieren

Um per Kontaktformular auf dieses Inserat zu antworten, ist es nötig, ein Konto zu haben. Dieses ist in 30 Sekunden erstellt. Falls Sie bereits ein Konto haben, bitte einloggen.

Login   Konto erstellen
www.transguide.com/ch-de/
INSERATE NR.: 1009156   INSERAT VOM: 17.09.2020  
INSERENT BEI PM SEIT: VOR 2019  
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Social Media
 
pm
Copyright © 1997-2020